Im Jahr 2017 konnten wir mit vereinten Kräften einen legalen und öffentlichen Trail in Esslingen eröffnen – die EsNos.

Seitdem hat sich die EsNos im Trailnetz etabliert und ist weiter gewachsen. Sie dient als legaler Treffpunkt der Esslinger Bikecommunity und darf auf keiner Feierabendrunde fehlen.

Die entstandenen Baukosten von 60.000 EUR für Artenschutzgutachten, Baumgutachten, Verkehrssicherung (Forstarbeiten), Streckenbeschilderung, Abnahme und Versicherung der Strecke wurden durch den TV Hegensberg vorgestreckt.

2019 konnte der neue Streckenabschnitt – die Enduro Line – realisiert werden. Baukosten von 12.000 Euro mussten bezahlt werden.

Für Baumpflege fallen im gesamten Streckengebiet jährlich 8.000 – 12.000 Euro an. Der Verein muss als Betreiber für alle Kosten aufkommen. Um den Betrieb aufrecht zu erhalten,  ist die EsNos auf Eure Unterstützung angewiesen.

Also, wenn ihr Geld locker habt, euren Feierabendrunden Trail unterstützen wollt oder einfach nur Solidarität zeigen wollt, freuen wir uns auf euren Support! Alle Spenden fließen zu 100% in die EsNos.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!