EsNos_News_Gutachten_Merchandise_Aktivitaeten-201409-header

Nachdem unsere beliebte alte Strecke im Januar „renaturiert“ wurde, haben wir ab Februar 2014 als junge Radsportabteilung des TV Hegensberg in mehreren Sitzungen und Ortsbegehungen zusammen mit dem Grünflächenamt, der Naturschutzbehörde, dem Sportamt sowie Vertreter der Jäger, des Bürgerauschuss und dem Schwäbischen Albverein nach einem geeigneten Waldstück für unsere neue EsNos 2.0 gesucht.
Stellenweise waren bis zu 25 Personen aus öffentlichen Ämtern an dem Prozess beteiligt!

Die möglichen Gebiete wurden gemeinsam besucht und nach Kriterien wie Konfliktpotential mit anderen Waldbesuchern, Wildwechsel, Natur- / Landschaftsschutz sowie Attraktivität für Biker bewertet.

Einstimmig und mit Höchstpunktzahl aller Beteiligten hat man sich für ein Waldgebiet nahe der alten Strecke entschieden, dass durch Lage, Beschaffenheit und Potential auch von uns bevorzugt wurde.

Der nächste Schritt: Artenschutzprüfung und Verkehrssicherung

Als Bedingung verlangt das Europäische Recht allerdings, dass vor Baubeginn eine Artenschutzprüfung mit Eingriffsausgleichsbilanzierung sowie eine Verkehrssicherung der Bäume entlang der Strecke durchgeführt werden.
Als zukünftiger Betreiber der Strecke müssen wir das alles in Eigenregie organisieren.

Daher haben wir die letzten 2 Monate Angebote von mehreren Gutachtern für die nötigte Artenschutzprüfung verglichen und uns für ein renommiertes Gutachterbüro entschieden.
Die Artenschutzprüfung wird ab November 2014 durch den beauftragten Gutachter vorbereitet und effektiv im Frühjahr 2015 (die Brutzeit vieler Vögel) durchgeführt.

Natürlich hätten wir und vor allem unser Baumeister Matthes am liebsten schon vorgestern den ersten Spatenstich gesetzt! Das geforderte Gutachten muss allerdings hieb- und stichfest sein,  damit die gebaute Strecke im Nachhinein kein Problem bekommen kann.

Wir möchten jedoch nochmal betonen, dass die Naturschutzbehörde, Forst- und Grünflächenamt sowie alle anderen Vertreter der Waldnutzer eine legale EsNos 2.0 unterstützen und an einer langfristigen Lösung interessiert sind.

Darum bitten wir alle Waldnutzer, also auch die Biker, um ein respektvolles und umsichtiges Verhalten im Wald – Wir werden dort noch länger miteinander auskommen müssen!

Aktivitäten der Radsportabteilung

Seit Mai 2014 gibt es unseren Kadermanager – einen Online-Kalender, auf dem alle Mitglieder der Radsportabteilung ein Profil haben und Ausfahrten eintragen oder daran teilnehmen können.
Durch diese Plattform konnten wir zwei Ausflüge in den Anfängertauglichen Bikepark Beerfelden, mehrere Fahrtechnik-Touren, regelmäßige Feierabend-Runden, ein Downhill Training auf der Strecke des SC Korb sowie Ausflüge nach Stuttgart und Gundelsbach organisieren. Als Zuschauer haben wir die Dt. Downhillmeisterschaft in Albstadt und ein Rennen des IXS Cup in Bad Wildbad besucht.

Den Kadermanager bzw. dessen Integration in diese Webseite findet Ihr unter KALENDER…
Für Interessierte bieten wir auch zeitlich begrenzte Gastzugänge an, schickt uns dazu eine E-Mail an info [ät] esnos.de

Neue EsNos Shirts

Die erste Ladung EsNos T-Shirts wurde uns am Bike Action Day in kürzester Zeit aus den Händen gerissen, diese Woche haben wir eine weitere Bestellung mit neuen Farben in Auftrag gegeben. Demnächst hier mehr!

Wir hoffen alle auf einen milden Herbst und wünschen euch dieses Jahr noch viele schöne Tage auf dem Bike!